WWE befördert den nächsten Hoffnungsträger

WWE befördert den nächsten Hoffnungsträger

31. Mai 2020 Sportbild 0

Der nächste hervorstechende Wrestler aus dem NXT-Kader von WWE steht vor einer Beförderung auf eine größere Bühne.

Übereinstimmenden Berichten zufolge steigt nach Matt Riddle auch Dominik Dijakovic auf, laut Wrestling Observer geht es zu Monday Night RAW.

Der 33 Jahre alte Dijakovic (bürgerlich: Christopher James Dijak) war ein talentierter Footballer und Basketballer an Highschool und College, 2017 schloss er sich WWE an, nachdem er in den Jahren zuvor als Donovan Dijak in der Independent-Szene und der Liga ROH (Ring of Honor) auf sich aufmerksam gemacht hatte.

Dominik Dijakovic mit spektakulären Matches gegen Keith Lee

Dijakovic tut sich durch seinen für einen 2,01-Meter-Mann sehr spektakulären Ringstil hervor, besonders seine Rivalität mit dem ähnlich veranlagten Keith Lee blieb sowohl im Independent-Bereich als auch bei NXT in Erinnerung.

Anfang April beschloss Dijakovic mit einem Dreikampf unter Beteiligung von Damian Priest seine Fehde mit Lee, sein wohl letztes NXT-Match verlor er Ende April gegen Johnny Gargano.

Einen Titel konnte Dijakovic bei WWE zwar noch nicht gewinnen, dennoch dürfte er dem für RAW hauptverantwortlichen Ex-ECW-Boss Paul Heyman gut ins Konzept passen.

https://www.sport1.de/kampfsport/wrestling/2020/05/wwe-dominik-dijakovic-wird-von-nxt-zu-raw-befoerdert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Sie haben nicht das passende gefunden oder benötigt Hilfe? Lassen Sie es uns wissen, wir melden uns gerne per E-Mail bei Ihnen zurück!

Vielen Dank. Wir melden uns umgehend bei Ihnen per E-Mail.

Beim Versuch, Ihre Anfrage zu senden, ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

SpoVerMa Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von "SpoVerMa" und bestätige diese gelesen zu haben.