Torwart-Tausch in der Bundesliga – neue Eins auf Schalke?

Torwart-Tausch in der Bundesliga – neue Eins auf Schalke?

29. September 2020 Spordbild 0

Torwart-Tausch in der Bundesliga!

Wie Eintracht Frankfurt am Dienstag mitteilte, wurde Ersatz-Keeper Frederik Rönnow für “Verhandlungen mit einem anderen Verein freigestellt”.

Die Hessen nannten zwar nicht den interessierten Klub, SPORT1 kann allerdings entsprechende Medienberichte bestätigen, wonach ein Tauschgeschäft mit Schalke-Torhüter Markus Schubert kurz bevor steht.

Nach SPORT1-Informationen ist zwischen allen Seiten eine mündliche Einigung erzielt worden. Noch wurden allerdings keine Verträge unterschrieben.

Neue Nummer eins auf Schalke

Rönnow soll auf Schalke die neue Nummer eins werden und Ralf Fährmann auf die Bank verdrängen. 

Der bisherige S04-Ersatzkeeper Markus Schubert soll sich derweil bei Frankfurt in einem ruhigeren Umfeld hinter Nationaltorwart Kevin Trapp entwickeln. Frankfurt war bereits im letzten Jahr an Schubert interessiert. 

Der 28 Jahre alte Rönnow war im Sommer 2018 für 2,8 Millionen Euro von Bröndby IF zu den Frankfurtern gewechselt, musste sich dort aber hinter Trapp einreihen.

https://www.sport1.de/transfermarkt/2020/09/fc-schalke-04-torwart-tausch-schubert-gegen-roennow-von-eintracht-frankfurt

 

Sie haben nicht das passende gefunden oder benötigt Hilfe? Lassen Sie es uns wissen, wir melden uns gerne per E-Mail bei Ihnen zurück!

Vielen Dank. Wir melden uns umgehend bei Ihnen per E-Mail.

Beim Versuch, Ihre Anfrage zu senden, ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

SpoVerMa Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von "SpoVerMa" und bestätige diese gelesen zu haben.