Schalke droht gegen Leverkusen neuer Negativrekord

Schalke droht gegen Leverkusen neuer Negativrekord

14. Juni 2020 Spordbild 0

Im Westduell zwischen Schalke 04 und Bayer Leverkusen (Bundesliga, 31. Spieltag: FC Schalke 04 – Bayer Leverkusen ab 18 Uhr im Liveticker) möchte das Werksteam zum Abschluss des 31. Spieltags drei Punkte für die Champions-League-Qualifikation sammeln.

Für die Gelsenkirchener wäre das 13. Bundesliga-Spiel ohne Sieg ein Negativrekord.

Die Personalsorgen beim kriselnden FC Schalke 04 werden immer größer. In den letzten vier Spielen muss Trainer David Wagner auch auf Abwehrspieler Salif Sané wegen eines Muskelfaserrisses verzichten. “Er wird in dieser Saison nicht mehr zur Verfügung stehen”, sagte der Coach.

Ein “großes Fragezeichen” stehe zudem hinter Außenstürmer Rabbi Matondo wegen Adduktorenproblemen. Auch die Innenverteidiger Jean-Clair Todibo (Kapselbandverletzung im Sprunggelenk) und Matija Nastasic (muskuläre Probleme) stehen nicht zur Verfügung. Der lange verletzte Abwehrspieler Benjamin Stambouli sei “noch keine Option”, betonte Wagner. Damit fallen insgesamt acht Spieler aus. Kapitän Omar Mascarell (Adduktorenverletzung) wurde am Freitag operiert.

Die Europapokalteilnahme, für die nach den DFB-Halbfinals auch Platz sieben reichen würde, hat Wagner längst aus dem Blick verloren. “Ich schaue schon lange nicht mehr auf die Tabelle”, sagte er. Nach der Coronapause ist Schalke von Rang sechs auf elf abgerutscht.

Springt Leverkusen auf Platz vier?

In Leverkusen hat man die Niederlage von Borussia Mönchengladbach am Samstagabend beim FC Bayern sicherlich mit Wohlwollen aufgenommen. Punktet Leverkusen in Gelsenkirchen, zieht das Team von Trainer Peter Bosz an den Gladbachern vorbei auf Champions-League-Platz vier. 

Nach dem Einzug ins Pokalfinale wird Leverkusen mit viel Selbstvertrauen in die Partie gehen. Bosz warnt trotz der jüngsten Negativserie der Schalker vor dem heutigen Gegner. 

“Es ist schwierig zu sagen, was auf uns zukommt. Es ist deutlich, dass das Selbstvertrauen zurzeit nicht da ist. Aber sie haben auch nicht mehr viel zu verlieren”, sagte er auf der Pressekonferenz.

Bender und Bellarabi fallen aus

Definitiv verzichten muss er auf die verletzten Lars Bender und Karim Bellarabi. Auch hinter dem Einsatz von Shootingstar Kai Havertz steht noch ein Fragezeichen.

So können Sie Schalke 04 – Leverkusen Live verfolgen: 

TV: Sky
Stream: SkyGo
Ticker: SPORT1.de und SPORT1 App

https://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2020/06/fc-schalke-04-bayer-leverkusen-live-im-tv-stream-ticker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Sie haben nicht das passende gefunden oder benötigt Hilfe? Lassen Sie es uns wissen, wir melden uns gerne per E-Mail bei Ihnen zurück!

Vielen Dank. Wir melden uns umgehend bei Ihnen per E-Mail.

Beim Versuch, Ihre Anfrage zu senden, ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

SpoVerMa Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von "SpoVerMa" und bestätige diese gelesen zu haben.