Schalke atmet auf: Auch zweite Testreihe negativ

Schalke atmet auf: Auch zweite Testreihe negativ

26. August 2020 Spordbild 0

Beim Bundesligisten Schalke 04 sind auch die Ergebnisse der zweiten zusätzlichen Corona-Testreihe durchweg negativ ausgefallen.

Das teilten die Königsblauen am Mittwoch mit. Nach einem positiven Fall wurden zwei zusätzliche Testungen im Trainingslager im österreichischen Längenfeld durchgeführt, das geplante Testspiel gegen Zweitliga-Aufsteiger Würzburger Kickers am Montag war vorsichtshalber abgesagt worden.

DAZN gratis testen und die Freitags- und Montagsspiele der Bundesliga live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Beim infizierten Spieler handelt es sich um den in Längenfeld aufgewachsenen Österreicher Alessandro Schöpf, der seit Sonntag separat in einem Quarantäne-Zimmer im Hotel liegt.

Bereits in der ersten zusätzlichen Testreihe gab es aber keine weiteren positiven Fälle.

mit Material vom Sport-Informations-Dienst (SID)

https://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2020/08/schalke-04-auch-zweite-reihe-coronatests-negativ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Sie haben nicht das passende gefunden oder benötigt Hilfe? Lassen Sie es uns wissen, wir melden uns gerne per E-Mail bei Ihnen zurück!

Vielen Dank. Wir melden uns umgehend bei Ihnen per E-Mail.

Beim Versuch, Ihre Anfrage zu senden, ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

SpoVerMa Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von "SpoVerMa" und bestätige diese gelesen zu haben.