Restprogramm im Titelrennen: Dann könnten die Bayern Meister werden

Restprogramm im Titelrennen: Dann könnten die Bayern Meister werden

1. Juni 2020 Spordbild 0

Nach dem 5:0-Sieg gegen Fortuna Düsseldorf marschiert der FC Bayern schnurstracks auf die achte Meisterschaft in Folge zu.

Der Vorsprung auf Borussia Dortmund beträgt fünf Spieltage vor Saisonende weiter sieben Punkte, nachdem der BVB bei Schlusslicht SC Paderborn einen 6:1-Kantersieg einfahren konnte.

Macht Leverkusen die Meisterschaft spannend?

Es liegt nun an Bayer Leverkusen, ob das Meisterrennen doch noch einmal spannend wird. 

Seit dem Re-Start holte der Werksklub neun Punkte aus vier Spielen und schob sich durch den 1:0-Erfolg beim SC Freiburg am Freitagabend auf Rang drei vor, ehe Borussia Mönchengladbach am Sonntag mit einem 4:1-Sieg gegen Union Berlin wieder am Werksklub vorbeizog. Am Montag stellte RB Leipzig durch einen Sieg beim 1. FC Köln die alte Reihenfolge wieder her.

Am kommenden Samstag empfängt Leverkusen dann die Bayern. Nur bei einem Heimsieg muss der FCB vielleicht doch nochmal um die Schale zittern. 

Wenn Borussia Dortmund zu Hause gegen Hertha BSC gewinnt, könnte der Rückstand auf die Münchner nur noch vier Punkte betragen. Vier Spieltage vor dem Saisonende. 

Offener Kampf um die Champions League 

Der Kampf um die Champions-League-Plätze ist in jedem Fall von Spannung geprägt. 

Die ersten vier Plätze berechtigen für einen Startplatz in der Königsklasse. Ein Top-Team wird auf der Strecke bleiben.

Momentan würde es Bayer Leverkusen treffen. Die Ausgangslage kannt sich aber an jedem Spieltag ändern.

FC Bayern (Platz 1, 67 Punkte)
Bayer Leverkusen (A)
Borussia Mönchengladbach (H)
Werder Bremen (A)
SC Freiburg (H)
VfL Wolfsburg (A)

Borussia Dortmund (Platz 2, 60 Punkte)
Hertha BSC (H)
Fortuna Düsseldorf (A)
FSV Mainz 05 (H)
RB Leipzig (A)
TSG Hoffenheim (H)

RB Leipzig (Platz 3, 58 Punkte)
SC Paderborn (H)
TSG Hoffenheim (A)
Fortuna Düsseldorf (H)
Borussia Dortmund (H)
FC Augsburg (A)

Borussia Mönchengladbach (Platz 4, 56 Punkte)
SC Freiburg (A)
FC Bayern (A)
VfL Wolfsburg (H)
SC Paderborn (A)
Hertha BSC (H)

Bayer Leverkusen (Platz 5, 56 Punkte)
FC Bayern (H)
FC Schalke 04 (A)
1. FC Köln (H)
Hertha BSC (A)
FSV Mainz 05 (H)

https://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2020/05/bundesliga-restprogramm-von-fc-bayern-bvb-bayer-leverkusen-rb-leipzig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Sie haben nicht das passende gefunden oder benötigt Hilfe? Lassen Sie es uns wissen, wir melden uns gerne per E-Mail bei Ihnen zurück!

Vielen Dank. Wir melden uns umgehend bei Ihnen per E-Mail.

Beim Versuch, Ihre Anfrage zu senden, ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

SpoVerMa Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von "SpoVerMa" und bestätige diese gelesen zu haben.