Rechtzeitig aufgewacht! Bucks erzwingen Matchball

Rechtzeitig aufgewacht! Bucks erzwingen Matchball

24. August 2020 Spordbild 0

Mit einem starken Schlussspurt in Spiel 4 haben sich die Milwaukee Bucks in den NBA-Playoffs den Matchball in der Erstrundenserie gegen die Orlando Magic gesichert.

121:106 hieß es für den Meisterschaftsanwärter am Ende, doch deutlich absetzen konnten sich die Bucks erst im letzten Spielabschnitt, den sie mit 37:25 gewannen.

Viel damit zu tun hatte Khris Middleton, der nach nur drei Punkten zuvor rechtzeitig aufwachte und 18 seiner 21 Punkte im 4. Viertel auflegte. 25 Sekunden vor Ende des 3. Viertels war der Spielstand noch 81:81 – dann drückte der Favorit aufs Gas.

Superstar und MVP-Anwärter Giannis Antetokounmpo war mit 31 Punkten, 15 Rebounds und 8 Assists einmal mehr der überragende Spieler der Partie.

Die NBA LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVESTREAM

Bei den Magic, die Milwaukee in Spiel 1 noch geschockt hatten, seitdem aber drei Niederlagen in Serie kassierten und nun vor dem Aus stehen, hielt vor allem Center Nikola Vucevic (31 Punkte) dagegen.

DAZN gratis testen und die NBA live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

https://www.sport1.de/us-sport/nba/2020/08/nba-playoffs-milwaukee-bucks-siegen-dank-middleton-matchball-gegen-magic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Sie haben nicht das passende gefunden oder benötigt Hilfe? Lassen Sie es uns wissen, wir melden uns gerne per E-Mail bei Ihnen zurück!

Vielen Dank. Wir melden uns umgehend bei Ihnen per E-Mail.

Beim Versuch, Ihre Anfrage zu senden, ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

SpoVerMa Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von "SpoVerMa" und bestätige diese gelesen zu haben.