Nexus War – Das bringt die neue Fortnite-Season

Nexus War – Das bringt die neue Fortnite-Season

27. August 2020 Spordbild 0

Die neueste Saison in Fortnite steht ganz unter dem Stern der Marvel-Superhelden. Es gibt viele große Änderungen am Look und Feel des Games, dazu kommen neue Waffen und einige alte Favoriten, die den Weg zurück ins Spiel finden.

Über den Battle Pass können die Spieler viele bekannte Charaktere aus dem Marvel-Universum freispielen. Bestätigt sind bereits Ikonen wie Doctor Doom, Groot, Storm, Iron Man, Mystique und She-Hulk. Außerdem können die Spieler Fähigkeiten wie Doctor Dooms Arkanhandschuhe, Groots Dornenschild oder Silver Surfers Board einsetzen. 

Marvel x Fortnite

Es ist nicht das erste Mal dass Marvel-Charaktere ihren Weg in die Welt von Fortnite finden. Deadpool und diverse X-Force-Mitglieder wie Psylocke, Domino und Cable kamen schon früher zum Zuge. Der neue animierte Launch-Trailer zeigt eindrucksvoll, wie gut die beiden Welten zusammenpassen. 

Im Helicarrier kann man sich einen Vorschau-Comic zum Konflikt anschauen, der genauer erklärt, was der Bösewicht Galactus mit all dem zu tun hat. Die Fortnite-Insel hat sich auch ziemlich verändert. Neben dem mobilen Kommandozentrum gibt es nun eine ganze Reihe neuer Orte mit Marvel-Bezug. Außerdem gibt es Superhelden-Loot zu finden. Außerdem sind Drohnen von Stark Lab unterwegs.

Im Battle Pass Gameplay-Trailer gibt es viele der neuen Charaktere in Aktion zu sehen:

Der Patch 14.0

Neben einer neuen Waffe, dem Stark Industries-Energiegewehr, deren Vorteile davon abhängen wie die Spieler zielen, bringt der neueste Patch auch ein paar Bugfixes mit sich. Das Wasserballon-Spielzeug funktioniert jetzt wieder ordnungsgemäß, genau wie die Trophäen für Achievements auf der Playstation 4.

Alle weiteren Infos zur brandneuen Fortnite Saison gibt es hier.

https://www.sport1.de/esports/fortnite/2020/08/fortnite-kapitel-2-saison-4-nexus-war-ist-da-alles-zum-patch

 

Sie haben nicht das passende gefunden oder benötigt Hilfe? Lassen Sie es uns wissen, wir melden uns gerne per E-Mail bei Ihnen zurück!

Vielen Dank. Wir melden uns umgehend bei Ihnen per E-Mail.

Beim Versuch, Ihre Anfrage zu senden, ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

SpoVerMa Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von "SpoVerMa" und bestätige diese gelesen zu haben.