Nations League: Trimmel ersetzt verletzten Laimer

Nations League: Trimmel ersetzt verletzten Laimer

29. August 2020 Spordbild 0

Bundesliga-Profi Konrad Laimer hat seine Länderspiel-Reise mit Österreichs Fußball-Nationalmannschaft abgebrochen.

Der 23-Jährige von RB Leipzig klagt über anhaltende Knieschmerzen aufgrund eines Knochenödems, an dem er nach einer im Zweikampf erlittenen Prellung laboriert.

Das teilte der Österreichische Fußball-Bund (ÖFB) am Samstag mit.

Für die Spiele der Nations League gegen Norwegen (4. September) und Rumänien (7. September) nominierte Teamchef Franco Foda Christopher Trimmel vom Bundesligisten Union Berlin nach.

https://www.sport1.de/fussball/uefa-nations-league/2020/08/nations-league-laimer-faellt-bei-oesterreich-aus-trimmel-nachnominiert

 

Sie haben nicht das passende gefunden oder benötigt Hilfe? Lassen Sie es uns wissen, wir melden uns gerne per E-Mail bei Ihnen zurück!

Vielen Dank. Wir melden uns umgehend bei Ihnen per E-Mail.

Beim Versuch, Ihre Anfrage zu senden, ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

SpoVerMa Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von "SpoVerMa" und bestätige diese gelesen zu haben.