Nächster Schritt: NBA stimmt für Fortsetzung

Nächster Schritt: NBA stimmt für Fortsetzung

4. Juni 2020 Spordbild 0

Die NBA macht den nächsten großen Schritt aus der Coronakrise.

Die nordamerikanische Basketball-Profiliga setzt die aufgrund der Coronakrise unterbrochene Saison offenbar mit 22 Mannschaften in Disney World in Orlando/Florida fort. Dies berichten ESPN und The Athletic am Donnerstag übereinstimmend.

DAZN gratis testen und die NBA live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Demnach sollen 29 der 30 Teams für das Format gestimmt haben. Lediglich die Portland Trail Blazers haben gegen die Fortsetzung mit 22 Mannschaften gestimmt.

Die aktuelle Saison pausiert wegen der Coronakrise seit dem 11. März, etwa ein Viertel der Regular Season steht auf dem Papier noch aus.

Auch Draft Lottery und Draft 2020 sind terminiert

Laut dem ESPN-Analysten und NBA-Experten Adrian Wojnarowski haben sich die Liga-Verantwortlichen auf die Termine für die Draft Lottery und den Draft 2020 geeinigt. Die Lottery soll am 25. August stattfinden, während der Draft selbst dann für den 15. Oktober angesetzt ist.

Fraglich ist allerdings noch, wie die Draft-Quoten der einzelnen Teams berechnet werden. Wird die Fortführung der Saison mit 22 Teams berücksichtigt, können sich dadurch Verzerrungen ergeben.

Jetzt aktuelle NBA-Fanartikel kaufen – hier geht’s zum Shop | ANZEIGE 

Die Washington Wizards, die unter den 22 Teams stehen, könnten mit einem 0-8-Record in der Liste der schlechtesten Teams von Rang neun auf Rang sieben hochrutschen und damit die Lottery-Chancen verbessern.

Dies wäre insoweit ein Vorteil gegenüber den Teams, die aktuell noch schlechtere Quoten als das Team von Moritz Wagner und Isaac Bonga haben. Diese müssten dann zusehen, wie die Wizards durch Tanking eine schlechtere Quote bekommen. Diese Quote ist aber ausschlaggebend für die Lottery. Umso schlechter die Quote eines Teams ist, umso höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass das Team eine hohe Draftposition zugelost bekommt, um sich so einen besseren Spieler aus den Colleges zu sichern.

Daher vermuten Experten, dass die Quoten zur coronabedingten Unterbrechung der Saison eingefroren und für die Lottery herangezogen werden. Eine endgültige Entscheidung steht allerdings noch aus.

https://www.sport1.de/us-sport/nba/2020/06/nba-setzt-datum-fuer-die-draft-lottery-im-august-und-den-draft-im-oktober-fest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Sie haben nicht das passende gefunden oder benötigt Hilfe? Lassen Sie es uns wissen, wir melden uns gerne per E-Mail bei Ihnen zurück!

Vielen Dank. Wir melden uns umgehend bei Ihnen per E-Mail.

Beim Versuch, Ihre Anfrage zu senden, ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

SpoVerMa Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von "SpoVerMa" und bestätige diese gelesen zu haben.