Nach Corona-Befund: BVB-Test kann doch stattfinden

Nach Corona-Befund: BVB-Test kann doch stattfinden

28. August 2020 Spordbild 0

Das Testspiel zwischen Vizemeister Borussia Dortmund und Zweitligist VfL Bochum kann wie ursprünglich geplant stattfinden. 

Die Partie war für Freitag um 18 Uhr angesetzt, stand nach einem positiven Corona-Befund beim VfL jedoch zwischenzeitlich auf der Kippe. Nun gab der BVB aber auf Twitter Entwarnung. 

“Nach einem positivem Corona-Befund zu Wochenbeginn hat eine weitere am Donnerstag beim VfL Bochum durchgeführte Testreihe erneut nur Negativergebnisse erbracht”, teilte Dortmund mit. Auch der Test gegen den SC Paderborn wird um 15.30 über die Bühne gehen, dem Testspiel-Doppelpack steht also nichts mehr im Wege. 

Nach dem positiven Test hatte der VfL sein Kurztrainingslager im Sporthotel Fuchsbachtal bei Barsinghausen abgesagt. Das für Mittwoch geplante Testspiel gegen Drittliga-Aufsteiger VfB Lübeck fiel aus. 

https://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2020/08/borussia-dortmund-vfl-bochum-kann-doch-stattfinden-keine-corona-faelle-mehr

 

Sie haben nicht das passende gefunden oder benötigt Hilfe? Lassen Sie es uns wissen, wir melden uns gerne per E-Mail bei Ihnen zurück!

Vielen Dank. Wir melden uns umgehend bei Ihnen per E-Mail.

Beim Versuch, Ihre Anfrage zu senden, ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

SpoVerMa Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von "SpoVerMa" und bestätige diese gelesen zu haben.