Messi muss bei Barca-Training aussetzen

Messi muss bei Barca-Training aussetzen

5. Juni 2020 Spordbild 0

Der sechsmalige Weltfußballer Lionel Messi musste das Mannschaftstraining beim spanischen Erstligisten FC Barcelona am Freitag verletzungsbedingt aussetzen.

Wie der Verein mitteilte, laboriert der argentinische Superstar an “einer kleinen Verletzung am rechten Oberschenkel und trainierte isoliert”.

Mit Blick auf den kommenden Restart der Primera Division absolvierte Messi “spezifische Übungen, um unnötige Risiken zu vermeiden. (…) Er sollte in der Lage sein, in einigen Tagen zu seinen Teamkollegen zurückzukehren”.

Zum Auftakt des Neustarts trifft der Tabellenführer der Primera Division am 13. Juni auf Real Mallorca. 

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

https://www.sport1.de/internationaler-fussball/la-liga/2020/06/la-liga-lionel-messi-fehlt-im-mannschaftstraining-des-fc-barcelona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Sie haben nicht das passende gefunden oder benötigt Hilfe? Lassen Sie es uns wissen, wir melden uns gerne per E-Mail bei Ihnen zurück!

Vielen Dank. Wir melden uns umgehend bei Ihnen per E-Mail.

Beim Versuch, Ihre Anfrage zu senden, ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

SpoVerMa Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von "SpoVerMa" und bestätige diese gelesen zu haben.