Medien: Bayern-Deal mit Roca fix

Medien: Bayern-Deal mit Roca fix

3. Oktober 2020 Spordbild 0

Der FC Bayern hat auf der Zielgeraden der Transferperiode offenbar noch einen Wechsel getätigt. 

Wie die spanische Sport berichtet, steht der deutsche Rekordmeister kurz vor der Verpflichtung von Marc Roca. Der spanische Mittelfeldspieler steht derzeit noch bei Espanyol Barcelona unter Vertrag, an den Erstligisten ist er noch bis 2022 gebunden. 

Eine Bestätigung des Transfers steht noch aus, dem Bericht zufolge sind sich alle Parteien jedoch bereits einig. Der 23 Jahre alte Roca soll sich schon auf dem Weg nach München befinden, wo er noch den Medizincheck zu absolvieren habe. Die Ablösesumme soll bei 15 Millionen Euro liegen, mögliche Bonus-Zahlungen könnten aber offenbar noch dazu kommen. Rocas neuer Vertrag werde demnach eine Laufzeit von vier Jahren haben, mit einer Option auf ein weiteres. 

Roca schon vor einem Jahr ein Thema

Mit Roca, der im defensiven Mittelfeld aufläuft, wurde der FCB schon im vergangenen Sommer in Verbindung gebracht. Damals stand eine Ablöse in Höhe von 40 Millionen Euro im Raum. Bei den Münchnern könnte Roca auf Sicht seinen Landsmann Thiago Alcantara beerben, der nach dem Gewinn des Triples zum FC Liverpool in die Premier League gewechselt war. 

Der CHECK24 Doppelpass mit Armin Veh, Christian Ziege und Marcel Reif am Sonntag ab 11 Uhr im TV auf SPORT1 

Nun hat es offenbar im zweiten Anlauf geklappt – bis zum 5. Oktober muss der Transfer final über die Bühne gehen. 

 

https://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2020/10/fc-bayern-kurz-vor-verpflichtung-von-marc-roca-von-espanyol-barcelona

 

Sie haben nicht das passende gefunden oder benötigt Hilfe? Lassen Sie es uns wissen, wir melden uns gerne per E-Mail bei Ihnen zurück!

Vielen Dank. Wir melden uns umgehend bei Ihnen per E-Mail.

Beim Versuch, Ihre Anfrage zu senden, ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

SpoVerMa Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von "SpoVerMa" und bestätige diese gelesen zu haben.