Krause schimpft über DM-Format

Krause schimpft über DM-Format

5. Juni 2020 Spordbild 0

Deutschlands Vorzeigeläuferin Gesa Felicitas Krause hat erbost auf das Austragungsformat der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften am 8. und 9. August in Braunschweig reagiert.

“Kein Hindernislauf und keine Mittelstrecken bei den Deutschen Meisterschaften in diesem Jahr – ich bin sprachlos”, machte die 27-Jährige ihrem Ärger bei Instagram Luft.

“Eine Entscheidung, die ich nicht nachvollziehen und die ich in keinem Sinne befürworten kann”, fügte Krause hinzu und beschwerte sich über die Sonderrolle des Fußballs: “Corona ist und war ein großes Thema, aber man spielt Fußball mit 22 Athleten auf dem Platz und ein Meisterschaftsfinale mit 8-12 Läufern/Läuferinnen nicht möglich sein?!”

Bei der DM gibt es keine Läufe über eine längere Distanz als 800 Meter. Zudem wurden Staffelrennen untersagt. Zuschauer sind ohnehin kein Thema.

Krause hat über 3000 Meter Hindernis bereits mehrere Medaillen bei Welt-und Europameisterschaften gewonnen.

https://www.sport1.de/leichtathletik/2020/06/gesa-felicitas-krause-sauer-deutsche-meisterschaften-ohne-langstrecken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Sie haben nicht das passende gefunden oder benötigt Hilfe? Lassen Sie es uns wissen, wir melden uns gerne per E-Mail bei Ihnen zurück!

Vielen Dank. Wir melden uns umgehend bei Ihnen per E-Mail.

Beim Versuch, Ihre Anfrage zu senden, ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

SpoVerMa Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von "SpoVerMa" und bestätige diese gelesen zu haben.