Klub-Ikone verlässt Arsenal

Klub-Ikone verlässt Arsenal

22. August 2020 Spordbild 0

Klub-Ikone Freddie Ljungberg ist von seinem Amt als Assistenztrainer des englischen Spitzenklubs FC Arsenal zurückgetreten. Der 43-Jährige will in Zukunft mehr Erfahrungen im Bereich Management sammeln, teilte der Schwede auf Twitter mit.

Zwischen der Entlassung von Trainer Unai Emery und der Verpflichtung von Mikel Arteta war Ljungberg beim Klub von Rio-Weltmeister Mesut Özil im Winter zwischenzeitlich als Interminscoach tätig, sein Assistent war der ehemalige deutsche Nationalspieler Per Mertesacker.

https://www.sport1.de/internationaler-fussball/premier-league/2020/08/premier-league-klub-ikone-freddie-ljungberg-verlaesst-fc-arsenal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Sie haben nicht das passende gefunden oder benötigt Hilfe? Lassen Sie es uns wissen, wir melden uns gerne per E-Mail bei Ihnen zurück!

Vielen Dank. Wir melden uns umgehend bei Ihnen per E-Mail.

Beim Versuch, Ihre Anfrage zu senden, ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

SpoVerMa Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von "SpoVerMa" und bestätige diese gelesen zu haben.