Klar unterlegen: Zverev fliegt gegen Teenager raus

Klar unterlegen: Zverev fliegt gegen Teenager raus

4. Oktober 2020 Spordbild 0

Alexander Zverev ist im Achtelfinale der French Open an dem Teenager Jannik Sinner gescheitert. 

Die deutsche Nummer eins musste sich dem 19-jährigen Italiener in vier Sätzen mit 3:6, 3:6, 6:4, 3:6 geschlagen geben. Zverev war gegen den hochtalentierten von Beginn an unterlegen. Der an Nummer sechs gesetzte Hamburger fand nie zu seinem Spiel und konnte vor allem seine Breakbälle fast nie nutzen. Bei acht Chancen kam er nur einmal zum Spielgewinn. Auf der Gegenseite verwandelte Sinner 83% der Breakbälle (5 von 6). 

Zverev, der deutlich weiter hinter der Linie agieren musste als Sinner, schlug außerdem deutlich weniger Winner als sein Gegenüber (20:39) – und war zwischenzeitlich sichtbar frustriert. Im zweiten Satz schmetterte er seinen Schläger entnervt zu Boden.

Zverev schöpft im dritten Satz Hoffnung 

Im dritten Satz holte er dann sein bis dahin erstes und einziges Break im windigen Paris und führte zwischenzeitlich mit 3:1. Die Führung hielt jedoch nicht lange, Sinner glich wenig später zum 3:3 aus. Beim Stand von 4:4 gelang Zverev das nächste Break, nach einem langen Aufschlagspiel war dann der erste Satzgewinn geschafft. 

Doch im letzten Durchgang präsentierte sich den wenigen Zuschauern wieder das alte Bild. Zverev investierte viel Kraft, doch Sinner machte die entscheidenden Punkte. Beim Stand von 0:2 kratzte der Deutsche nochmal an einem Break, doch Sinner behielt die Nerven. Der Widerstand war gebrochen. 

Zuletzt war Zverev zweimal in Folge ins Viertelfinale von Paris eingezogen. Doch schon vor dem Spiel hatte er Sinner viel Respekt gezollt: “Er ist jetzt schon einer der besten Spieler der Welt.”

Nächster Gegner des Italieners, der erstmals unter den letzten Acht eines Grand-Slam-Turniers steht, wird Topfavorit Rafael Nadal sein – dieser spaziert bisher ohne Satzverlust durch das Turnier. 

 

https://www.sport1.de/tennis/grand-slams/2020/10/french-open-alexander-zverev-fliegt-gegen-jannik-sinner-im-achtelfinale-raus

 

Sie haben nicht das passende gefunden oder benötigt Hilfe? Lassen Sie es uns wissen, wir melden uns gerne per E-Mail bei Ihnen zurück!

Vielen Dank. Wir melden uns umgehend bei Ihnen per E-Mail.

Beim Versuch, Ihre Anfrage zu senden, ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

SpoVerMa Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von "SpoVerMa" und bestätige diese gelesen zu haben.