Ist dieser Twitter-User der neuste LoL-Champion?

Ist dieser Twitter-User der neuste LoL-Champion?

28. August 2020 Spordbild 0

Seit ein paar Wochen macht ein neuer Twitter-Account in der weiten Social-Media-Welt auf sich aufmerksam. Offenbar ein ganz normales Mädchen, das Musik liebt, gerne Bilder von sich und ihrer Katze postet und den Account laut eigener Aussage ins Leben gerufen hat, um (ihre) Musik zu teilen und mit den Menschen zu connecten. 

Ihr Name? Seraphine. Das Besondere an ihr? Sie ist ein fiktiver Charakter…und eventuell der nächste Champion, der für League of Legends veröffentlicht wird.

Eine geniale Marketingstrategie?

Zwar hat Riot Games offiziell noch nichts bestätigt, doch die Gerüchteküche brodelt bereits. Denn alle Zeichen deuten darauf hin, dass der Publisher-Riese mit dem Twitter-Profil von Seraphine eine geniale Marketingstrategie verfolgt, um den Hype um den kommenden Champion-Release schon im Voraus ordentlich zu pushen. 

Doch woher kommt die Community darauf, dass Seraphine tatsächlich der 152. Champion (Nr. 151 wird aller Voraussicht nach Samira, ein neuer ADC) im Rift wird? Zum einen webt Seraphine immer wieder selbst kleine Hinweise auf ihre Verbindung zu League of Legends in ihre Posts ein. In einem Beiträge ist beispielsweise Annies Bär Tibbers zu sehen von dem sie selbst freimütig zugibt, dass er tatsächlich Annie gehören würde.

Zum anderen weisen alle Leaks auf Seraphine als neusten Champion hin. Die brasilianische Streamerin “Streamie” will herausgefunden haben, dass das 152. Rift-Mitglied ein “sensationeller Magier” sein soll. Jemand, der hauptberuflich als Sängerin durchstarten möchte (bzw. das auch schon tut – Seraphine hat bereits einen eigenen Song auf Soundcloud!), könnte durchaus mit dem Atribut eines sensationellen Charakters beschrieben werden.

Was hat das mit den Worlds zu tun?

Was einen direkt zur nächsten Spekulation führt: ein eventueller Champion-Release eines Charakters, der offenbar Sängerin ist, so kurz vor den Worlds? 

Wenn Seraphine tatsächlich mit Patch 10.24 in das Spiel finden sollte, würde sie pünktlich zur Veröffentlichung des Worlds 2020-Songs live gehen. Es wäre der Höhepunkt eines genialen Marketings, wenn der neue Champion vorab der Main-Act für die das größte LoL-Event des Jahres wäre. So oder so, spätestens mit dem Release des offiziellen Worlds-Song wissen wir mehr.

Mittlerweile ist der Comeback-Song der K-Pop-Gruppe KDA erschienen. “The Baddest” lehnt sich nahtlos an den vorherigen Hit an und gibt die Richtung für die bald kommende EP vor. 

Allerdings fehlt Seraphine im Aufgebot. Einige kleinere Leaks hatten darauf hingedeutet, dass sie sich der fiktiven Band anschließen würde.

https://www.sport1.de/esports/league-of-legends/2020/08/seraphine-ist-dieser-twitter-user-der-naechste-lol-champion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Sie haben nicht das passende gefunden oder benötigt Hilfe? Lassen Sie es uns wissen, wir melden uns gerne per E-Mail bei Ihnen zurück!

Vielen Dank. Wir melden uns umgehend bei Ihnen per E-Mail.

Beim Versuch, Ihre Anfrage zu senden, ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

SpoVerMa Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von "SpoVerMa" und bestätige diese gelesen zu haben.