Hollywood-Star soll Enzo Ferrari spielen

Hollywood-Star soll Enzo Ferrari spielen

23. Juni 2020 Spordbild 0

“Wolverine” Hugh Jackman in der Rolle des Enzo Ferrari: US-Regisseur Michael Mann (“Heat”, “Ali”) will sein neues Filmprojekt in Kürze beim virtuellen Filmmarkt in Cannes vorstellen.

Wie das US-Branchenblatt Deadline berichtet, soll Manns neuestes Werk die persönliche Geschichte Ferraris vor dem Hintergrund zweier Weltkriege und etlicher Familientragödien beleuchten.

Bestandteil des Films wird außerdem die berühmt-berüchtigte Mille Miglia 1957 sein, in deren Verlauf der spanische Ferrari-Fahrer Alfonso de Portago einen tödlichen Unfall verursachte. Der Drehstart ist im Frühjahr 2021 geplant. 

https://www.sport1.de/motorsport/formel1/2020/06/formel-1-hugh-jackman-soll-enzo-ferrari-spielen

 

Sie haben nicht das passende gefunden oder benötigt Hilfe? Lassen Sie es uns wissen, wir melden uns gerne per E-Mail bei Ihnen zurück!

Vielen Dank. Wir melden uns umgehend bei Ihnen per E-Mail.

Beim Versuch, Ihre Anfrage zu senden, ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

SpoVerMa Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von "SpoVerMa" und bestätige diese gelesen zu haben.