Füllkrug hält Wort – Schalke-Fan muss blechen

Füllkrug hält Wort – Schalke-Fan muss blechen

26. September 2020 Spordbild 0

Ein YouTube-Star namens GamerBrother, der über eine Million Follower hat, hatte am Dienstag mit einem Tweet auf Social Media für Aufsehen gesorgt.

Der bekennende Schalke-Fan kündigte an, 1000 Euro an eine gemeinnützige Stiftung in Bremen zu spenden, sofern Werder am Samstag im Top-Spiel den FC Schalke 04 besiegt. (Das Spiel zum Nachlesen im Ticker)

Der Hintergrund: GamerBrother hofft, dass mit einer weiteren Niederlage nach der 0:8-Klatsche gegen den FC Bayern die königsblauen Verantwortlichen die Reißlinie ziehen und Schalke-Coach David Wagner entlassen.

Werde Deutschlands Tippkönig! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden

Füllkrug verspricht GamerBrother Tore und Werder-Sieg 

Am Samstag vor dem Krisen-Gipfel in Gelsenkirchen fragte Niclas Füllkrug GamerBrother, ob er so einen Hass auf S04-Coach Wagner habe – und untermalte seinen Tweet mit drei Smileys, die Tränen lachen.

Der Schalker YouTube-Star entgegnete: “Bei Gott – der (Ann. d. Red.: Wagner) tötet den Verein” – und bat den Werder-Stürmer: “Also bitte schieß einfach ein paar Hütten gegen uns.”

Füllkrugs Antwort darauf ließ nicht lange auf sich warten: “Hahah, alles klar. Deal!” Und der Bremer hielt Wort.

Schalke-Fan muss nach Pleite 1000 Euro spenden

Gegen die Knappen schnürte Füllkrug einen Dreierpack und führte seine Mannschaft zum 3:1-Sieg auf Schalke.

Nach der Pleite der Schalker schrieb GamerBrother auf Twitter: “Kannst du keinem erzählen Vol 237”. Teil eins seiner Aktion war somit erfüllt – Werder stürzte die Königsblauen mit der zweiten Niederlage noch tiefer in die Krise.

Wagner droht wohl Entlassung

Teil zwei ist noch offen, denn wie es mit Wagners Zukunft bestimmt ist und ob er entlassen wird, ist noch offen. Für eine Entlassung von Wagner innerhalb von 24 Stunden will GamerBrother nämlich auch noch 500 Euro spenden.

Einzig Teil 3 seiner Spenden-Aktion ging nicht auf: Für jedes Tor von Werder-Stürmer Davie Selke wollte er nochmals 500 Euro drauflegen. Doch Selke kam nur von den Bank und traf nicht. 

https://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2020/09/fuellkrug-haelt-wort-schalke-fan-muss-1000-euro-spenden-nach-schalke-pleite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Sie haben nicht das passende gefunden oder benötigt Hilfe? Lassen Sie es uns wissen, wir melden uns gerne per E-Mail bei Ihnen zurück!

Vielen Dank. Wir melden uns umgehend bei Ihnen per E-Mail.

Beim Versuch, Ihre Anfrage zu senden, ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

SpoVerMa Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von "SpoVerMa" und bestätige diese gelesen zu haben.