FIFA-20-Sound bei Spielen der Premier League geplant

FIFA-20-Sound bei Spielen der Premier League geplant

1. Juni 2020 Spordbild 0

Die Premier League ist nur noch wenige Wochen von ihrem Comeback entfernt. 

Allerdings müssen die Fans der englischen Spitzenklubs wie auch in Deutschland zunächst auf Besuche im Stadion verzichten – wegen der anhaltenden Coronakrise werden die Spiele vor leeren Rängen stattfinden. 

Um zumindest an den TV-Bildschirmen trotzdem für Stadion-Atmosphäre zu sorgen, haben sich die Macher der Premier League nun offenbar für einen interessanten Plan entschieden. So soll es den Fans bei der Übertragung der ausstehenden Spiele möglich sein, Sound-Effekte aus dem Video-Spiel FIFA 20 zuzuschalten. 

Die künstlichen Ton-Aufnahmen sollen optional sein, und die Klubs müssen dem Vorhaben der Liga erst noch zustimmen. Eine Entscheidung soll bei einem Treffen mit den Vereins-Bossen am Donnerstag fallen, Gegenwehr wird zumindest in dieser Frage nicht erwartet. Auch in Deutschland bietet der TV-Sender Sky eine ähnliche Sound-Option an. 

92 Spiele sind in England noch zu absolvieren, alle werden im TV live zu sehen sein. Gespielt werden soll ab dem 17. Juni wieder. 

https://www.sport1.de/internationaler-fussball/premier-league/2020/06/premier-league-plant-spiele-mit-sound-von-fifa-20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Sie haben nicht das passende gefunden oder benötigt Hilfe? Lassen Sie es uns wissen, wir melden uns gerne per E-Mail bei Ihnen zurück!

Vielen Dank. Wir melden uns umgehend bei Ihnen per E-Mail.

Beim Versuch, Ihre Anfrage zu senden, ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

SpoVerMa Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von "SpoVerMa" und bestätige diese gelesen zu haben.