EHF plant Spiele mit Zuschauern

EHF plant Spiele mit Zuschauern

3. Juni 2020 Spordbild 0

Die Europäische Handball Föderation EHF will noch in diesem Jahr Spiele mit Zuschauern austragen. “Wir gehen aktuell davon aus, dass das Final Four (Champions League, Anm. d. Red.) wie auch die Frauen-Europameisterschaft im Dezember in Dänemark und Norwegen mit Zuschauern durchgeführt werden können”, sagte der Geschäftsführer der EHF Marketing der Fachzeitschrift Handballwoche.

Der THW Kiel ist seit der Saison 2015/16 der erste deutsche Teilnehmer im Final Four der Champions League, damals war ebenfalls der THW dabei. Die letzte deutsche Endspiel-Beteiligung gab es 2013/14, als Flensburg im Finale gegen Kiel den Titel gewann.

Das Final Four in Köln findet am 28. und 29. Dezember statt, die Frauen-EM ist vom 3. bis 20. Dezember geplant.

https://www.sport1.de/handball/2020/06/ehf-handball-spiele-bei-final-four-und-frauen-em-mit-zuschauern-geplant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Sie haben nicht das passende gefunden oder benötigt Hilfe? Lassen Sie es uns wissen, wir melden uns gerne per E-Mail bei Ihnen zurück!

Vielen Dank. Wir melden uns umgehend bei Ihnen per E-Mail.

Beim Versuch, Ihre Anfrage zu senden, ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

SpoVerMa Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von "SpoVerMa" und bestätige diese gelesen zu haben.