DFB unterstützt Corona-App der Bundesregierung

DFB unterstützt Corona-App der Bundesregierung

9. Juni 2020 Spordbild 0

Der Deutsche Fußball-Bund wirbt für die von der Bundesregierung und dem Gesundheitsministerium geplante Corona-App. “Wir werden den Launch der Corona-Warn-App über unsere Plattformen unterstützen”, bestätigte der DFB eine Anfrage der Wirtschaftswoche

Den Start der App, mit deren Hilfe Gesundheitsminister Jens Spahn hofft, Infektionsketten mit dem Coronavirus künftig schneller unterbrechen zu können, haben Bundeskanzleramt und Gesundheitsministerium für die kommende Woche geplant. Für einen erfolgreichen Einsatz ist nötig, dass mindestens rund 40 Millionen Menschen die App auf ihrem Smartphone installieren.

Vor drei Wochen hatte DFB-Präsident Fritz Keller bereits die Hilfe seines Verbandes angeboten: “Sollten sich Politik und Wissenschaft für den Weg der Präventiv-Testung entscheiden, wird der Fußball seinen Beitrag zum Gelingen dieser Maßnahme leisten.”

https://www.sport1.de/fussball/2020/06/fussball-dfb-wirbt-fuer-geplante-corona-app-der-bundesregierung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Sie haben nicht das passende gefunden oder benötigt Hilfe? Lassen Sie es uns wissen, wir melden uns gerne per E-Mail bei Ihnen zurück!

Vielen Dank. Wir melden uns umgehend bei Ihnen per E-Mail.

Beim Versuch, Ihre Anfrage zu senden, ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

SpoVerMa Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von "SpoVerMa" und bestätige diese gelesen zu haben.