Dank Ex-BVB-Spieler: Chelsea bleibt auf CL-Kurs

Dank Ex-BVB-Spieler: Chelsea bleibt auf CL-Kurs

21. Juni 2020 Spordbild 0

Der FC Chelsea bleibt in der Premier League auf Kurs Champions League.

Durch einen Doppelschlag von Christian Pulisic und Olivier Giroud (60./62.) gewannen die Blues bei Aston Villa am Sonntag 2:1 (0:1) und festigten mit ihrem deutschen Innenverteidiger Antonio Rüdiger den vierten Tabellenplatz.

Kortney Hause (43.) brachte Villa in Führung, doch Chelseas Teammanager Frank Lampard drehte das Spiel mit der Einwechslung des früheren Dortmunders Pulisic zehn Minuten nach der Pause.

Nach dem 2:1 geriet der Sieg des künftigen Klubs von Timo Werner nicht mehr in Gefahr.

https://www.sport1.de/internationaler-fussball/premier-league/2020/06/premier-league-fc-chelsea-besiegt-aston-villa-liverpool-gegen-everton

 

Sie haben nicht das passende gefunden oder benötigt Hilfe? Lassen Sie es uns wissen, wir melden uns gerne per E-Mail bei Ihnen zurück!

Vielen Dank. Wir melden uns umgehend bei Ihnen per E-Mail.

Beim Versuch, Ihre Anfrage zu senden, ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

SpoVerMa Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von "SpoVerMa" und bestätige diese gelesen zu haben.