Bremen: Gebre Selassie droht im Abstiegs-Finale auszufallen

Bremen: Gebre Selassie droht im Abstiegs-Finale auszufallen

21. Juni 2020 Spordbild 0

Trainer Florian Kohfeldt von Werder Bremen muss im Abstiegsfinale gegen den 1. FC Köln (Samstag ab 15.30 Uhr im LIVETICKER) womöglich auf Außenverteidiger Theodor Gebre Selassie (33) verzichten. Der Tscheche hat sich beim 1:3 bei Mainz 05 das linke Sprunggelenk gestaucht.

“Je nach Entwicklung von Schwellung und Schmerzen müssen wir bei Theo von Tag zu Tag schauen, wie wir die Belastung in der Woche steigern können und ob ein Einsatz gegen Köln möglich sein wird”, sagte Kohfeldt.

Werder muss als Tabellenvorletzter im Fernduell mit Fortuna Düsseldorf im Kampf um den Klassenerhalt gegen Köln unbedingt gewinnen, um den ersten Abstieg seit 40 Jahren zu verhindern. Düsseldorf könnte bei Union Berlin schon ein Unentschieden reichen, wenn Bremen nicht mit vier Toren Unterschied gegen Köln gewinnt.

SPORT1-Podcast: “Der Doppelpass” – Oli Bierhoff über ein Comeback von Müller, Hummels und Boateng ab Minute 62:15 auf  SPORT1SpotifyApple Podcasts und überall, wo es Podcasts gibt! 

https://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2020/06/bundesliga-werder-bremen-gebre-selassie-womoeglich-verletzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Sie haben nicht das passende gefunden oder benötigt Hilfe? Lassen Sie es uns wissen, wir melden uns gerne per E-Mail bei Ihnen zurück!

Vielen Dank. Wir melden uns umgehend bei Ihnen per E-Mail.

Beim Versuch, Ihre Anfrage zu senden, ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

SpoVerMa Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von "SpoVerMa" und bestätige diese gelesen zu haben.