Bayern startet gegen Ulm Mission Titelverteidigung

Bayern startet gegen Ulm Mission Titelverteidigung

6. Juni 2020 Spordbild 0

Es geht wieder los.

Nach monatelanger Pause aufgrund der Coronakrise startet die Basketball-Bundesliga am Samstag in ihr Finalturnier (SPORT1 überträgt sechs Livespiele ab dem 6. Juni im TV und Stream). In der Gruppe A geht es dabei gleich richtig rund. Erst spielt ab 16.30 Uhr die BG Göttingen gegen die HAKRO Merlins Crailsheim, dann fordert ab 20.30 Uhr ratiopharm ulm den FC Bayern heraus (beides LIVE bei Magenta Sport).

Alle Spiele des BBL-Final Turniers 2020 live bei MAGENTA SPORT. Die Highlights und alle Spiele jederzeit auch auf Abruf nur bei MAGENTA SPORT! | ANZEIGE

Die Münchner gehen dabei als absoluter Topfavorit in das Turnier. Der Titelverteidiger hat die aktuelle Saison bis zum Corona-bedingten Abbruch dominiert, musste jedoch zum Finalturnier hin zwei personelle Wechsel vornehmen. 7

Bayern mit zwei Ausfällen

Mit dem ehemaligen NBA-Spieler Greg Monroe, der wegen eines Krankheitsfalles im erweiterten Familienkreis nicht zur Verfügung steht, fehlt den Bayern ihr Topscorer (13,2 Punkte pro Spiel). Nihad Djedovic, in der Vorsaison zum Finals-MVP gewählt, fällt wegen einer Knieverletzung aus.

Dafür gelang den Münchnern die Verpflichtungen von Nationalspieler Ismet Akpinar. Der Spielmacher kam nach dem Liga-Abbruch in der Türkei für das dreiwöchige Event von Besiktas Istanbul nach München.

Das Finalturnier der BBL steigt vom 6. bis zum 28. Juni im Münchner Audi Dome. Mit dabei sind die zehn besten Teams der aktuellen Saison, die anderen acht Vereine verzichteten auf eine Teilnahme. Die zehn Teams sind dabei in zwei Gruppen aufgeteilt, jeder spielt gegen jeden.

Danach geht es mit den Viertelfinals weiter. Dabei muss der Erste der Gruppe A gegen den Vierten der Gruppe B ran, sowie der Zweite der Gruppe A gegen den Dritten der Gruppe B und umgekehrt. Alle K.o.-Spiele (auch das Finale) werden dabei mit Hin- und Rückspiel ausgetragen.

Folgende Vereine kämpfen um die Meisterschaft:

Gruppe A:
FC Bayern
HAKRO Merlins Crailsheim
EWE Baskets Oldenburg
BG Göttingen
ratiopharm ulm

Gruppe B:
ALBA Berlin
MHP Riesen Ludwigsburg
Brose Bamberg
RASTA Vechta
FRAPORT Skyliners

So können Sie das Finalturnier der BBL LIVE verfolgen:

TV: Magenta Sport, SPORT1 
Stream: Magenta Sport, SPORT1

https://www.sport1.de/basketball/bbl/2020/06/bbl-finalturnier-in-muenchen-mit-fc-bayern-ulm-live-im-tv-and-stream

 

Sie haben nicht das passende gefunden oder benötigt Hilfe? Lassen Sie es uns wissen, wir melden uns gerne per E-Mail bei Ihnen zurück!

Vielen Dank. Wir melden uns umgehend bei Ihnen per E-Mail.

Beim Versuch, Ihre Anfrage zu senden, ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

SpoVerMa Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von "SpoVerMa" und bestätige diese gelesen zu haben.