Ancelotti hat Ärger mit der Justiz

Ancelotti hat Ärger mit der Justiz

22. Juni 2020 Spordbild 0

Der ehemalige Bayern-Trainer Carlo Ancelotti hat Ärger mit der Justiz.

Die Staatsanwaltschaft in Madrid hat ein Verfahren wegen Steuerhinterziehung gegen den 61-jährigen Italiener eingeleitet.

Das berichten spanische Medien übereinstimmend. Ancelotti soll in seiner Zeit als Trainer des spanischen Fußball-Rekordmeisters Real Madrid rund eine Million Euro an Steuern hinterzogen haben.

Ancelotti hatte den FC Bayern 2017 zum Meistertitel geführt. Nach seinem Engagement beim SSC Neapel ist er derzeit Teammanager des FC Everton, trotzte am Sonntag im Stadtderby dem FC Liverpool ein 0:0 ab.

https://www.sport1.de/internationaler-fussball/premier-league/2020/06/carlo-ancelotti-hat-aerger-mit-der-justiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Sie haben nicht das passende gefunden oder benötigt Hilfe? Lassen Sie es uns wissen, wir melden uns gerne per E-Mail bei Ihnen zurück!

Vielen Dank. Wir melden uns umgehend bei Ihnen per E-Mail.

Beim Versuch, Ihre Anfrage zu senden, ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

SpoVerMa Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von "SpoVerMa" und bestätige diese gelesen zu haben.