1000 Frauen, 100 Punkte: Wie der größte NBA-Mythos entstand

1000 Frauen, 100 Punkte: Wie der größte NBA-Mythos entstand

2. März 2021 Sportbild 0

Am 2. März 1962 erzielt Wilt Chamberlain 100 Punkte – seine Karriere zum Durchklicken:

Wilt Chamberlain ist einer der spektakulärsten und dominantesten Spieler, die es jemals im Basketball gab.

Am 2. März 1962 gelingt ihm ein Rekord, den wohl nie ein NBA-Spieler knacken wird: “Wilt the Stilt” erzielt 100 der 169 Punkte seiner Philadelphia Warriors im Spiel gegen die New York Knicks.

36 von 63 Versuchen trifft “The Big Dipper” damals aus dem Feld und verwandelt 28 von 32 Freiwürfen – ein Rekord für die Ewigkeit. Trotz seines frühen Todes 1999 im Alter von gerade mal 63 Jahren wird er damit für immer mit der NBA verbunden sein.

SPORT1 zeigt die besten Bilder seiner außergewöhnlichen Karriere.

https://www.sport1.de/us-sport/nba/2020/02/nba-karriere-des-wilt-chamberlain-mit-100-punkten-und-rekord

 

Sie haben nicht das passende gefunden oder benötigt Hilfe? Lassen Sie es uns wissen, wir melden uns gerne per E-Mail bei Ihnen zurück!

Vielen Dank. Wir melden uns umgehend bei Ihnen per E-Mail.

Beim Versuch, Ihre Anfrage zu senden, ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

SpoVerMa Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von "SpoVerMa" und bestätige diese gelesen zu haben.